Die Kreismusikschule als verlässlicher Kooperationspartner
der allgemein bildenden Schulen

Die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg unterrichtet zurzeit 600 Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Kooperationsmaßnahmen mit den allgemein bildenden Schulen. Die Tendenz ist steigend. Die Musikangebote, wie zum Beispiel Bläserklassen, Streicherklassen, Gitarren- und Flötengruppen, Chor, Percussion und Musical werden kreisweit an den unterschiedlichsten Schulen durchgeführt. Zurzeit an den Schulen in Wentorf b. Hbg.,  Börnsen, Kuddewörde, Geesthacht, Lauenburg/Elbe, Mölln, Nusse, Schwarzenbek, Sterley, Berkenthin und Ratzeburg.
Ob im Regelunterricht, als Wahlpflichtkurse, als AG’s, oder auch im Rahmen der Ganztagsschulangebote, das ausschließlich praxisorientierte gemeinsame Musizieren erfreut sich bei den lauenburgischen Kindern und Jugendlichen wachsender Beliebtheit. 
 
Die Kooperationsmaßnahmen definieren sich als sinnvolle Erweiterung und Ergänzung der allgemein bildenden Schulen, nicht als Ersatz. Basierend auf dem im Jahr 2003 zwischen dem Land Schleswig-Holstein und dem Landesverband der Musikschulen geschlossenen Rahmenvereinbarung werden die Angebote ausschließlich von ausgebildeten und qualifizierten Fachlehrern der Kreismusikschule durchgeführt.


Gern informieren wir Sie im Rahmen eines fachkundigen Geprächs näher über  die vielfältigen Kooperationsangebote der Kreismusikschule. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail.

Im Folgenden finden Sie einige Fotoeindrücke der Kooperationsmaßnahmen.

./images/imagecenter/Chor-Violine-1.jpg Streicherklasse in der Probe 

 

./images/imagecenter/Gitarre-berkenthin.jpg Gitarrenklasse im Konzert

 

./images/imagecenter/Bläserklasse-2_1.jpg Bläserklasse in der Probe

 

./images/imagecenter/kleines Theater.jpg Großes Theater für kleine Leute 

 

./images/imagecenter/Zupferklasse.jpg Gitarren- Mandolinenklasse im Unterricht

 

./images/imagecenter/Blockflötenklasse.jpg Blockflötenklasse im Konzert

 

./images/imagecenter/Gitarre-Wentorf.jpg Gitarren- Mandolinenklasse auf dem Schulhof